Johnny Depp ist Charlie Mortdecai

Johnny Depp ist ‘Mortdecai’ – Gentleman-Gauner mit Rolls-Royce

Johnny Depp kommt mit einer Komödie zurück in die Kinos: Im Februar 2015 spielt er in 'Mortdecai' eine exzentrischen Millionär auf der Suche nach einem Goldschatz. Der erste Trailer verspricht wunderbare Unterhaltung im Stil britischer Komödien.

Johnny Depp ist zurück auf der großen Leinwand – und dieser Film sieht nach dem desaströsen ‘Lone Ranger’ und dem düsteren ‘Transcendence’ wieder nach jeder Menge Spaß aus. Denn Depp spielt in der ‘very british‘ wirkenden Verfilmung der Roman-Trilogie Mortdecai von Kyril Bonfiglioli die titelgebende Figur – den exentrischen Charlie Mortdecai.

Der ist schwerreicher Kunsthändler mit einem Hang zum Gaunern. Diesmal ist er einem Gemälde auf der Spur, welches den Code zu einem Tresor prall gefüllt mit Nazi-Gold enthält. Dumm nur, dass er nicht allein auf der Suche ist – ihm im Nacken sitzen so einige Gegner – unter anderem einige grimmige Russen, der britische Mi5 und einige Terroristen.
Auf schauspielerischer Seite gehen unter anderem Gwyneth Paltrow und Ewan McGregor mit auf die Jagd.

Bei der Jagd geht es bunt und wild zur Sache. Und neben den Hollywood-Größen gibt es wohl auch für Auto-Fans so einiges zu sehen. Im Trailer zumindest spielen so einige Rolls-Royce-Modelle durchaus prominente Hauptrollen – vom RR Phantom Drophead Coupé bis hin zur Phantom Limousine.

In den deutschen Kinos startet die Weltreise mit der illustren Johnny Depp-Figur am 5. Februar 2015.

/via BimmerToday